Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Gesprächskreis „Glauben und Wissen“

"Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaften macht atheistisch, aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott." Werner Heisenberg


Liebe Gemeindeglieder,
ab dem Herbst wollen wir monatlich am ersten Donnerstag im Monat einen Gesprächskreis unter dem Stichwort „Glaube und Wissen“ anbieten.

Vom Fundament des christlichen Glaubens aus gibt es die Möglichkeit nach einer thematischen Einheit zu aktuellen Fragen ins Gespräch zu kommen. Dazu ist jede und jeder Interessierte herzlich eingeladen.

Die voraussichtlichen Termine bis zum Jahresende sind der 03.09.20, der 01.10.20, der 05.11.20 und der 03.12.20 jeweils um 19.00 Uhr im Gemeinderaum des Gemeindehauses in Alt-Marzahn 61 stattfinden.

Nach dem ersten Gesprächsabend soll es am Freitag, 01. Oktober 2020 um folgendes Thema gehen:

Die Entstehung von Materie und Energie wird durch Bibel, Philosophie und Naturwissenschaften völlig unterschiedlich beschrieben, obwohl Erde und Mensch gemeinsamer Betrachtungsgegenstand sind. Diese Situation hat sich auch nach der Wende 1989 in Brandenburg bisher nicht grundsätzlich geändert.  Die gegenseitige Verständigung von Christen und Atheisten ist weiter erschwert und oft blockiert.

Im Oktober-Gesprächskreis werden zu diesem Problem voraussichtlich von Dipl.-Ing. Techel in einem Bildvortrag aktuelle Ergebnisse der Naturwissenschaft dargelegt. Die Übereinstimmung zwischen Glaube und Naturwissenschaft hat sich in diesem Punkt vergrößert.

Sind Sie neugierig? Dann kommen Sie vorbei, stellen Sie Ihre Fragen!
Jede und jeder ist willkommen.